zurück

ROADSHOW 2022: LÖWEN ENTERTAINMENT zieht positive Bilanz

Über 2.000 Gäste besuchten die ROADSHOW 2022 von LÖWEN ENTERTAINMENT. In der Münchner Allianz Arena setzten die Binger am vergangenen Freitag den Schlusspunkt für ihre Stadion-Tour.

In insgesamt vier Bundesliga-Stadien lud LÖWEN ENTERTAINMENT zur Produktschau. Auftakt der Event-Reihe war am 21. Juni im Signal Iduna Park in Dortmund, gefolgt von Stopps in der Red Bull Arena Leipzig, der Mewa Arena in Mainz und dem Finale in der Allianz Arena München. Im Fokus der Veranstaltungen stand die Premiere der Software VOLUME 4.

„Die ROADSHOW 2022 war ein voller Erfolg“, freut sich LÖWEN-Vertriebsdirektor Andreas Hingerl. „VOLUME 4 kam bei unseren Geschäftspartnerinnen und -partnern extrem gut an. Die Kombination aus den beliebten NOVOLINE-Features und der Vielfalt, die VOLUME 4 mitbringt, überzeugt.“

Neben VOLUME 4 präsentierte LÖWEN ENTERTAINMENT bei der ROADSHOW 2022 erstmals auch den neuen Geldwechsler NOVO Cash X4, die LÖWEN DART-App, ein Update für das LÖWEN DART HB10 sowie die digitalen Lösungen unter der Marke myNOVO. Besonders groß war das Interesse der Besucher außerdem an der Unternehmenssoftware CASINONET.

Das gesamte Portfolio von LÖWEN ENTERTAINMENT inklusive aller ROADSHOW-Neuheiten gibt es jetzt zusammengefasst auf 80 Seiten im neuen Produktkatalog des Unternehmens. Der Katalog ist online unter medien.loewen.de/produktkatalog abrufbar.

Medien

zurück