Das Herz des Unternehmens

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind das Herz von LÖWEN ENTERTAINMENT. Sie sind es, die unser Unternehmen durch ihre täglichen Leistungen und ihr Engagement tragen, prägen und konsequent weiterentwickeln. Daher legen wir sehr viel Wert auf ihre Zufriedenheit. Und das beginnt bereits in der Ausbildung. Als modernes Technologie- und Softwareunternehmen ist es uns wichtig, qualifizierten Nachwuchs selbst auszubilden. Von unseren Auszubildenden und Studenten erwarten wir Neugierde, Engagement und die Bereitschaft, Veränderungen anzustoßen, weiterzudenken und zu gestalten. Denn unser Anspruch ist es, als Unternehmen gemeinsam mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu lernen und zu wachsen. Dafür bieten wir ihnen bereits in der Ausbildung bestmögliche Unterstützung, individuelle Förderung und große Gestaltungsfreiräume.

DARÜBER HINAUS BIETEN WIR UNSEREN MITARBEITERN VIELE WEITERE BENEFITS.
HIER EINIGE BEISPIELE:


BGM (Betriebliches Gesundheitsmanagement) verbessert die Arbeitsbedingungen und zielt auf eine gesündere Lebensweise ab. Hierunter fallen Themen wie Ernährung, Gesundheitstage, Kooperationen mit Fitnessstudios, Kochkurse u.v.m.

Azubi-Events und soziale Projekte der Ausbildungsjahrgänge

Wohnungszuschuss für duale Studenten / Ferienwohnung für Auszubildende während der Theoriephasen

Ticket Plus®-Classic-Karte
Die Ticket Plus®-Classic-Karte ist eine Prepaid-Kreditkarte, die monatlich mit 40 € aufgeladen wird.

WIR ÜBERNEHMEN VERANTWORTUNG

Spiele leben von ihren Regeln. Das gilt für Sport, Brettspiele und Würfelspiele ebenso wie für das Automatenspiel. Gerade im Glücksspiel sind Sicherheit und Vertrauen Voraussetzung für ein qualitativ hochwertiges und attraktives Unterhaltungsangebot. Dafür stehen wir bei LÖWEN ENTERTAINMENT.

LÖWEN ENTERTAINMENT sieht sich in der langen Tradition des Spiels als moderner und integrierter Teil der Freizeitkultur. Natürlich wissen wir auch, dass wir ein sozial sensibles Produkt anbieten. Wir sind uns der daraus erwachsenden Verantwortung bewusst. Es ist daher unser Anspruch, ihr bei allen unternehmerischen Entscheidungen gerecht zu werden. Das tun wir, indem wir über gesetzliche Bestimmungen hinausgehen, industrieseitige Standards einfordern und vorantreiben – alle Unternehmen der LÖWEN-Gruppe und rund drei Viertel der eigenen Spielhallenstandorte sind daher bereits TÜV-zertifiziert.

Im Sinne des Spieler- und Jugendschutzes haben wir 2016 zudem mit Partnern die unabhängige Gesellschaft für Spielerschutz und Prävention gegründet. In unserem jährlichen Corporate-Responsibility-Bericht (CR-Bericht) legen wir offen, wie wir unsere unternehmerische Verantwortung verstehen und in der Praxis leben. Dies tun wir darüber hinaus auch mit einer Entsprechenserklärung nach dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK). Bewusst nimmt CR einen wesentlichen und integralen Bestandteil unserer Unternehmensstrategie sowie unseres Unternehmensleitbildes ein.

CR-BERICHT

Insgesamt charakterisieren die Handlungsfelder Jugend- und Spielerschutz, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, verantwortungsvolle Unternehmensführung, Engagement sowie Energie und Ökologie den CR-Anspruch der LÖWEN-Gruppe.

Corporate Responsibility

CR-Bericht

Zum Bericht

UNSER AUSBILDUNGSANGEBOT


KAUFMÄNNISCH
Industriekaufmann (m/w/d)
Duales Studium Bachelor of Arts – BWL Industrie (m/w/d)
Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)
TECHNISCH
Industrieelektriker (m/w/d)
Automatenfachmann Automatenmechatronik (m/w/d)
INFORMATIK
Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)
Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w/d)
Duales Studium Bachelor of Science – Informatik (m/w/d)